Praxis für Akupunktur / TCM

Mein Werdegang

1999 Examen zur Physiotherapeutin und seitdem Beruferfahrung in verschiedenen Fachrichtungen, v.a. Orthopädie, Chirurgie und Neurologie/ Neurochirurgie. Zahlreiche Fortbildungen haben mich begleitet.

2004 zog ich nach Schweden, um dort als Physiotherapeutin zu arbeiten. Dort darf die Akupunktur von Physiotherapeuten zur Schmerzbehandlung eingesetzt werden und somit bekam ich erste Einblicke in diese Behandlungsmethode.

2012 Rückkehr nach Deutschland und Anstellung als Physiotherapeutin mit dem Vorsatz, die Akupunkturausbildung der AG TCM (Arbeitsgemeinschaft für traditionelle chinesische Medizin) zu absolvieren.

2014 begann ich parallel zu meiner Heilpraktikerausbildung gleichzeitig die TCM-Ausbildung an der August-Brodde-Schule in Wuppertal. Schnell sah ich ihre Anwendung auch in vielen weiteren Bereichen der Medizin.

2016 legte ich die Heilpraktikerprüfung ab und beendete meine Grundausbildung der Akupunktur.

Im Mai 2016 eröffnete ich schließlich meine eigene Praxis als Heilpraktikerin in Wipperfürth und freue mich über die vielen Erfolge.
Seitdem besuche ich regelmäßig Fortbildungen und Kurse zum Thema Akupunktur, um mein Wissen stetig zu erweitern.